SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Stettler, Gustav

 
Lebensdaten
* 5.4.1913 Oberdiessbach, † 27.6.2005 Basel
 
Bürgerort
Bolligen (BE)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Maler, Zeichner und Radierer. Zeichenlehrer an der Allgemeinen Gewerbeschule in Basel. Mitbegründer der Basler Künstlervereinigung Kreis 48
 
Tätigkeitsbereiche
Ölmalerei, Zeichnung, Radierung
 
Lexikonartikel Gustav Stettler wurde 1913 in Oberdiessbach geboren. Nach dem Tod seines Vaters 1923 lebte er von 1925–1929 bei einer Bauernfamilie in Herblingen, wo er die Schulen besuchte. Nach einer Lehre als Flachmaler (1930–1933) in Oberdiessbach liess er sich in Basel nieder, arbeitete als Maler auf dem Bau, [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4001680&lng=de

 
Normdaten
 
Letzte Änderung
17.11.2020
 
Bildnis der Gattin des Künstlers, 1940
Die Stadt, 1942
Die Zeugen, 1942-43
Triptychon, 1944/45
Existenzialist, 1953
Costa Brava, 1968
Portrait Nicole, 1981
Schülerin Alexandra G., 1987
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1913-04-05 Oberdiessbach / BE / CH 2005-06-27 Basel / BS / CH Stettler Male Gustav Stettler, Gustav