SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Zaugg, Rémy

 
Lebensdaten
* 11.1.1943 Courgenay, † 23.8.2005 Arlesheim
 
Bürgerort
Trub (BE)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Peintre-philosophe, artiste conceptuel développant une interrogation sur la représentation tant par le dessin, la gravure, la peinture que par les écrits théorétiques
 
Tätigkeitsbereiche
peinture, illustration, sérigraphie, décor de théâtre, action, gravure sur linoléum, dessin, art conceptuel, installation, peinture murale
 
Lexikonartikel
DE | FR
Rémy Zaugg, 1943 als Sohn einer Kaufmannsfamilie in Courgenay geboren, absolvierte seine Schulzeit im Jura. Nachdem er 1963 in Porrentruy eine wissenschaftliche Matura erworben hatte, schrieb er sich an der Kunstgewerbeschule in Basel ein. Sein Interesse für die Malerei wurde geweckt, als er in [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
Verweise
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4000362&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
14.10.2022
 
De Dehors-Dedans XIX.IIe, 1969/71
BLIND PICTURE, 1987-89
PERCOIS, AGIS, DEVIENS, SOIS., 1988-1991
TU CONSTITUE LE TABLEAU ET LE TABLEAU TE CONSTITUE., 1988-1991
Zwei oder drei Fenster (ein Hof,..., avant 1988
Schau, du bist blind, 1989-1991
MAIS MOI JE TE VOIS, 1994-99/2000
Über die Blindheit Nr. 2, 1997
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1943-01-11 Courgenay / JU / CH 2005-08-23 Bâle / BS / CH Zaugg Male Rémy Zaugg, Rémy