SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Amiet, Cuno

 
Lebensdaten
* 28.3.1868 Solothurn, † 6.7.1961 Oschwand
 
Bürgerort
Herzogenbuchsee (BE), Seeberg (BE), Solothurn
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Maler, Zeichner, Grafiker und Plastiker. Landschaften, Bildnisse und Selbstporträts
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Aquarell, Plastik, Druckgrafik, Wandbild, Zeichnung
 
Lexikonartikel
DE | FR
Sohn des solothurnischen Staatsschreibers und Historikers Josef Ignaz Amiet (1827–1895). Zeichenunterricht bei Heinrich Jenny an der Kantonsschule Solothurn. Malt 1883 als 15-Jähriger das erste Selbstbildnis. [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
Website
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4000011&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
17.11.2020
 
Blumen in einem Wasserglas, 1892
Pont-Aven, 1892
Stillleben mit Äpfeln und Tomaten, 1892
Bildnis Max Leu, 1898
Die Hoffnung, 1901/04
Der gelbe Hügel, 1903
Stillleben, 1904
Apfelbaum, 1907
Selbstbildnis in Rosa, 1907
Stillleben mit drei Orangen, 1907/08
Frühlingslandschaft, 1919
Bildnis Annie Lehr, 1931
Pariser Strassenszene, 1935
Frau Amiet im Garten, 1940
Garten mit drei Figuren, 1960
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1868-03-28 Solothurn / SO / CH 1961-07-06 Oschwand / BE / CH Amiet Male Cuno Amiet, Cuno