SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Bion, Marie-Louise

 
Lebensdaten
* 18.5.1858 Schönholzerswilen, † 28.3.1939 Zürich
 
Bürgerort
St. Gallen
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Malerin. Miniatur- und Porzellanmalerei. Bildnisse und Genreszenen
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei
 
Lexikonartikel Marie Louise Bion stammt aus der seit dem frühen 18. Jahrhundert in St. Gallen ansässigen Familie Bion. Ihr Grossvater ist der Pfarrer und Sozialreformer Wilhelm Friedrich Bion. Dessen Bruder, das heisst Marie Louise Bions Grossonkel, ist der St. Galler Maler  [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023946&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
01.03.2022
 
Kinder mit Buch, 1882
Mädchen mit kurzen Haaren, 1886
Jagdhund, 1888
Spaziergänger beim Pont Neuf, 1889
Mädchen mit Hund, 1890
Mädchen mit Sonnenhut am Fenster, 1891
Kinderszene aus Chioggia, 1895
Un vieux Savant, 1898
Gruppenbild mit Hund, um 1900
Römerinnen
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1858-05-18 Schönholzerswilen / TG / CH 1939-03-28 Zürich / ZH / CH Bion Female Marie-Louise Bion, Marie-Louise