SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Manuel C.R.
3.01
 
KünstlerIn
 
Titel

Der heilige Eligius in der Werkstatt eines Goldschmieds (linke Aussenseite)

 
Datierung
1515
 
Technik
Ölhaltige Farbe auf Holz (Fichte), Vergoldung (Poliment)
 
Masse
120,5 x 83,4 cm
 
Bezeichnung
signiert und datiert unten rechts auf der Inschriftentafel: «NICLAVS MANVEL V B 1515», Dolch mit Schleife, darüber bezeichnet «GRVDICIKADES MOTHALLGVR FRIEVADAFF BLVZAFF I / NOROLE WABICK GCHITELIS DEACLLEM NIDHESSK / STRODLAAVS KOSIMAVSS RESTIDZ BLOBLITZ», auf der Tafel in der Hand des Engels auf dem Kapitell links «DBK / [?]DBE[…] / ALVS», darunter Zeichen, die an Steinmetzzeichen oder Beschauzeichen von Goldschmieden erinnern; bezeichnet in der Unterzeichnung oben links «NMKA / RIBEC[?] / ALVS/[Dolch]», am Säulenkapitell links «Z[?]ARVS O»
 
Standort
 
Besitz
Burgergemeinde Bern
 
SIK-ISEA Inventarnummer
90743.01
 
Letzte Änderung 
13.02.2018
 
 
Teilen