SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
KünstlerIn
 
Titel

Dreifaches Martyrium der Zürcher Stadtheiligen. Im Vordergrund die Räderung der Stadtheiligen Felix, Regula, Exuperantius. Im Hintergrund Ansicht von Zürich

 
Datierung
1497/1502
 
Technik
Öl auf Leinwand, auf Holz
 
Masse
65 x 96 cm
 
Standort / Besitz
 
SIK-ISEA Inventarnummer
60980
 
Bemerkung
Herkunft: 5 zusammenghörige Tafeln aus der Zwölfbotenkapelle des Grossmünsters in Zürich; mittleres Teilstück
 
Letzte Änderung 
09.05.2019