SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Fiche signalétique
 
Degré de documentation
 
Nom

Füeg, Urs (Ursus)

 
Variante(s) du nom
Fiege, Vrse
 
Fieg, Tours
 
Fueg, Turs
 
Dates biographiques
* 19.7.1671 Mümliswil (Taufe), † 12.11.1750 Pruntrut
 
Lieu d'origine
Mümliswil (SO), Pruntrut (JU)
 
Nationalité(s)
CH
 
Ligne biographique
Holzbildhauer und Altarbauer. Hauptsächlich tätig in der Region von Pruntrut. Mitarbeiter an den Chorgestühlen der Klosterkirchen von St. Urban und Rheinau. 1726 figürlicher Schmuck für die Orgel der Abteikirche von Lützel/Lucelle
 
Domaines d'activités
Holzskulptur, Holzrelief
 
Article lexicographique Über Urs Füegs Jugendzeit ist nur bekannt, dass er 1671 in Mümliswil geboren wurde und seine Lehrzeit in Solothurn bei Johann Viktor Schwaller verbrachte. 1693 begab er sich auf die Wanderschaft. 1697 folgte mit dem [suite...]

 
 
Bibliographie Bibliographie sélective
Ouvrages de référence
 
 
 
 
Lien direct

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023529&lng=fr

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Etat du travail
28.02.2018
 
Chorgestühl, 1700-06
Chorgestühl, 1700-06
Chorgestühl, Dorsalreliefs, 1700-06
Animation anhalten

Œuvres supplémentaires

 
 
 
 
Fieg, Tours Fiege, Vrse Fueg, Turs 1671-07-19 Mümliswil / SO / CH 1750-11-12 Pruntrut / JU / CH Füeg Male Urs (Ursus) Füeg, Urs (Ursus)