SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Spörri, Eduard

 
Lebensdaten
* 21.1.1901 Wettingen, † 1.7.1995 Wettingen
 
Bürgerort
Wettingen (AG)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Bildhauer und Zeichner. Figur, Porträt und Relief in Bronze. Druckgrafik und Schmuck
 
Tätigkeitsbereiche
Skulptur, Plastik, Zeichnung, Bronzeplastik, Ton, Gipsplastik, Lithographie, Rötelzeichnung, Aquatinta, Relief, Schmuck, Radierung, Malerei, Druckgrafik, Brunnen
 
Lexikonartikel Eduard Spörri lernte bei seinem Vater gleichen Namens das Handwerk des Steinmetz. Bereits sein Grossvater und danach sein Vater und Onkel führten in Wettingen eine Grabmalwerkstätte. Neben der Lehre, welche er 1920 beim Bildhauer Turo Rossi in Locarno abschloss, besuchte er 1917–1919 die [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4001640&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
16.07.2018
 
Badende, 1932
Porträt Eduard Spörri sen., 1932
Porträt Ernst Gubler, 1934
Weiblicher Akt, 1939
Komposition (Relief mit vier badenden Frauen), 1944
Badende, 1954
Sinnende, 1957
Aktstudien, um 1960
Das Urteil des Paris, 1965
Sitzender Knabe, 1965
Mutter mit Kind, um 1970
Porträt Adolf Herbst, 1970
Jesus am Kreuz, 1980
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1901-01-21 Wettingen / AG / CH 1995-07-01 Wettingen / AG / CH Spörri Male Eduard Spörri, Eduard