SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Fiche signalétique
 
Degré de documentation
 
Nom

Clénin, Walter

 
Dates biographiques
* 19.2.1897 Tschugg, † 2.6.1988 Ligerz
 
Lieu d'origine
Ligerz (BE)
 
Nationalité(s)
CH
 
Ligne biographique
Maler und Professor für bildende Kunst. Berater des Heimatschutzes und der Denkmalpflege. Wandbild, Mosaik, Zeichnung und Lithografie
 
Domaines d'activités
Malerei, Wandbild, Mosaik, Städtebau, Umweltgestaltung, Lithographie, Zeichnung
 
Article lexicographique Walter Clénin verbrachte seine Jugend in Tschugg bei Erlach. Die Eltern – als Lehrerin und Lehrer tätig – zogen 1911 nach Wabern bei Bern. 1913–14 Besuch der Gewerbeschule in Bern. Der Plan, an die Rijksakademie nach Amsterdam zu gehen, wurde durch den Krieg vereitelt. 1914–15 Ecole des Beaux-Arts [suite...]

 
 
Bibliographie Bibliographie sélective
Ouvrages de référence
 
 
 
 
Lien direct

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4000550&lng=fr

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Etat du travail
17.03.2020
 
 
 
 
 
1897-02-19 Tschugg / BE / CH 1988-06-02 Ligerz / BE / CH Clénin Male Walter Clénin, Walter