SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Fiche signalétique
 
Degré de documentation
 
Nom

Fedier, Franz

 
Dates biographiques
* 17.2.1922 Erstfeld, † 11.5.2005 Bern
 
Lieu d'origine
Silenen (UR)
 
Nationalité(s)
CH
 
Ligne biographique
Maler. Lithografie, Siebdruck, Collage, Wandbild und Kunst am Bau. 1966-1985 Lehrer an der Schule für Gestaltung in Basel. 1987-1993 Präsident der Eidgenössischen Kunstkommission
 
Domaines d'activités
Malerei, Zeichnung, Lithographie, Siebdruck, Wandbild, Kunst am Bau
 
Article lexicographique Franz Fedier absolvierte von 1939 bis 1941 eine Lehre als Flachmaler in Brugg und besuchte während eines Semesters die Kunstgewerbeschule Luzern bei [u]Max von Moos[/u]. Schüler von [u] [suite...]

 
 
Bibliographie Bibliographie sélective
Ouvrages de référence
 
 
 
 
Lien direct

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4000299&lng=fr

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Etat du travail
28.02.2018
 
Abstrakte Komposition, 1955
Abstrahierte nächtliche Landschaft, 1957
Ohne Titel, 1958
Ohne Titel, 1958
Ohne Titel, 1961
Tachistische Komposition in Grün, Blau und Grau, 1965
Lisbeth Kornfeld, 1968
Salbitschyn, 1971
Faltwand, 1973
Rot 1977, 1977
Polemik, 1989
Metaphorik, 1993
Animation anhalten

Œuvres supplémentaires

 
 
 
 
1922-02-17 Erstfeld / UR / CH 2005-05-11 Bern / BE / CH Fedier Male Franz Fedier, Franz