SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Data sheet
 
Documentation level
 
Name

Schwartz, Ise

 
Dates of birth and death
* 15.7.1942 Stuttgart
 
Nationality
D
 
Brief biography
Malerin und Installationskünstlerin. Fotografie, Skulptur und Objekt. Seit 1989 in Biel tätig
 
Fields of activity
Malerei, Installation, Fotografie, Objektkunst, Druckgrafik
 
Lexicon article Ise Schwartz wächst in Biberach in der Nähe von Ulm auf. 1954 zieht die Familie nach Stuttgart. 1962–1965 Studium der Kunstgeschichte und Germanistik an den Universitäten von Frankfurt und Berlin, 1965–1969 Kunsthochschule Mainz. Nach Heirat, Mutterschaft und Scheidung schliesst sich Ise Schwartz [more...]

 
 
Bibliography Selected bibliography
Reference books
 
 
 
Website
 
 
Direct link

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=9657487&lng=en

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Last modification
15.01.2019
 
Interieur V, 1979
Dana II, 1985
Schade, dass sie eine Hure war I, 1986
Zeitsteine, 1991
Familienidyll, 1996
ruggine, 2003
Masswerk, 2004
o.T., 2004
fulmine, 2009
Panorama, 2010
Wandbild, 2010
Animation anhalten

More works

 
 
 
 
1942-07-15 Stuttgart / D Schwartz Female Ise Schwartz, Ise