SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Kokoschka, Oskar

 
Lebensdaten
* 1.3.1886 Pöchlarn, † 22.2.1980 Montreux
 
Staatszugehörigkeit
A, CZ, GB
 
Vitazeile
Peintre, graveur, dessinateur et écrivain d'origine autrichienne. Actif à Villeneuve dès 1953
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Zeichnung, Grafik, Aquarell, Druckgrafik
 
Lexikonartikel
DE | FR
Oskar Kokoschka prägte seine Epoche mit einem künstlerischen Werk, das eine enorme expressive Kraft ausstrahlt. Sein Schaffen, das sich fast über das ganze 20. Jahrhundert erstreckt, ist von einem energischen, kräftigen Stil geprägt, wobei die Gestik mit den Jahren immer freier wurde. Der Künstler, [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4025660&lng=de

 
Normdaten
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
28.02.2018
 
Biedermeierdame auf Wiese, 1906-08
Lassinger Madonna, 1906
Die träumenden Knaben. Schlafende Frau, 1907 (publiée en 1908)
Zwei stehende Akte, fin 1912
Alma Mahler, le visage pur, 1913
Chevaux, Tre Croci, 8.1913
Mère et enfant, 1921
Portrait d'Olda, 1935-36
Fleurs d'été [Elrig], 9.1941
Homard [Ullapool, Ecosse], 1944/45
Bildnis Dr. Werner Reinhart, 1947
Matterhorn [Le Cervin], 1947
Pablo Casals, 1954
Lac Léman, 6.1957
Höhle der Wahrsagerin Ulrica mit dem König und Amelia 1. Akt, 2. Bild, 1962
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1886-03-01 Pöchlarn / A 1980-02-22 Montreux / VD / CH Kokoschka Male Oskar Kokoschka, Oskar