SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Büchel, Emanuel

 
Lebensdaten
* 18.8.1705 Basel (Taufe), † 24.9.1775 Basel
 
Bürgerort
Basel
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Bäckermeister. Zeichner von Prospekten für Daniel Bruckners Merkwürdigkeiten, David Herrlibergers Topographie und von Phantasielandschaften. Arbeitet nach naturgeschichtlichen Vorlagen und nimmt Kunstdenkmäler Basels auf
 
Tätigkeitsbereiche
Aquarell, Zeichnung
 
Lexikonartikel Sohn des Christoph Büchel (1673–1724), «Spetters» (Bediensteten) am Kaufhaus. 1723 Abschluss der Bäckerlehre. 1723–26 Wanderschaft (Itinerar unbekannt). 25. März 1726 Heirat mit Susanna Felber in Basel. 11. April 1726 Antrag zur Aufnahme in die Basler Bäckerzunft. Vermutlich betrieb er die Bäckerei [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4024279&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
28.02.2018
 
Arkadische Landschaft mit See und Schiffen
Phantasielandschaft mit halb zerfallener Burg, 1746
Ammt Waldenburg, um 1750
Basel-Augst von Mitternacht anzusehen, um 1750
Die Neunbrunnen, um 1750
Lauf der Birs, um 1750
Aarburg von Westen, 1756
Die Basler Münsterorgel, 1775
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1705-08-18 Basel / BS / CH 1775-09-24 Basel / BS / CH Büchel Male Emanuel Büchel, Emanuel