SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Basler-Kopp, Franz Karl

 
Lebensdaten
* 17.2.1879 Basel, † 1.4.1937 Luzern
 
Staatszugehörigkeit
D
 
Vitazeile
Maler und Zeichner. Illustrator von mythologischen, literarischen, historischen, biblischen und profanen Themen. Zeitweilig Mitarbeiter der Münchner Fliegenden Blätter
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Zeichnung, Illustration
 
Lexikonartikel Die Eltern von Franz-Karl Basler-Kopp stammten aus dem Südbadischen. Geboren in Basel, in Luzern in finanziell schwierigen Verhältnissen aufgewachsen. Sechs Jahre Schulbildung, geprägt von Krankheit. 1893–98 Besuch der Glasmalereiabteilung der Kunstgewerbeschule Luzern bei Seraphin Weingartner,  [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
 
 
 
Website
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023692&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
28.02.2018
 
Dörfliche Szene mit nacktem Reiter, 1897/97, undatierbar
Frühling III, 1897/1937, undatierbar
Kain, 1897/1937, undatierbar
Schimmelreiter III
Illustration der Sage «Der Berggeist Schwarzbart», vor 1926
Illustration der Sage «Der Schuster im Guggistafel», vor 1926
Illustration der Sage «Die Teufelsbrücke», vor 1926
Weltmühle, 1997/1937, undatierbar
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1879-02-17 Basel / BS / CH 1937-04-01 Luzern / LU / CH Basler-Kopp Male Franz Karl Basler-Kopp, Franz Karl