SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Fiche signalétique
 
Degré de documentation
 
Nom

Imhof, Heinrich Max (Maximilian, Maximus)

 
Variante(s) du nom
Imhoff, Heinrich Max (Maximilian, Maximus)
 
Im Hof, Heinrich Max (Maximilian, Maximus)
 
Dates biographiques
* 13.5.1795 Bürglen, † 4.5.1869 Rom
 
Nationalité(s)
CH
 
Ligne biographique
Bildhauer. Schüler von Johann Heinrich Dannecker und Berthel Thorvaldsen. Vertreter der spätklassizistischen Skulptur, vorwiegend christliche Motive
 
Domaines d'activités
Skulptur, Plastik
 
Article lexicographique Heinrich Max Imhof wächst in einfachen Verhältnissen in Bifang bei Bürglen auf, wo seine Eltern, Johann Joseph Imhof und Katharina Barbara Arnold, einen Bauernhof bewirtschaften. Erste Förderung erfährt Imhof durch den Lehrer und Vedutenmaler  [suite...]

 
 
Bibliographie Bibliographie sélective
Ouvrages de référence
 
 
 
 
Lien direct

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023503&lng=fr

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Etat du travail
28.02.2018
 
Amor mit dem Pfeil tröstet einen Knaben
Kopf eines Mannes mit Bart in antikem Gewand, um 1820/22
Porträtmedaillon einer unbekannten Frau mit Turban, um 1820
Mädchen mit Krug, 1847
Die Mutter des Moses setzt ihr Kind auf dem Wasser des Nils aus, 1848
Das Mädchen aus der Fremde, um 1850
Animation anhalten

Œuvres supplémentaires

 
 
 
 
Imhoff, Heinrich Max (Maximilian, Maximus) Im Hof, Heinrich Max (Maximilian, Maximus) 1795-05-13 Bürglen / UR / CH 1869-05-04 Rom / I Imhof Male Heinrich Max (Maximilian, Maximus) Imhof, Heinrich Max (Maximilian, Maximus)