SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Fiche signalétique
 
Degré de documentation
 
Nom

Seligmann, Kurt

 
Dates biographiques
* 20.7.1900 Basel, † 2.1.1962 Sugar Loaf
 
Lieu d'origine
Basel
 
Nationalité(s)
CH, USA
 
Ligne biographique
Maler, Druckgrafiker und Zeichner. Schriften zur Kunst. Bühnenbilder und Kostüme. Ab 1929 in Paris. Mitglied der Gruppe Abstraction-Création und der surrealistischen Bewegung. Ab 1939 in New York
 
Domaines d'activités
Malerei, Grafik, Zeichnung, Literatur, Glasmalerei, Ölmalerei, Radierung, Tuschezeichnung
 
Article lexicographique Kurt Seligmann wächst in Basel als Sohn eines aus Deutschland eingewanderten Möbelhändlers und -fabrikanten und einer aus Lengnau stammenden Mutter auf. Puppentheater, Stummfilme und Basler Fasnacht wirken prägend. Unterricht bei  [suite...]

 
 
Bibliographie Bibliographie sélective
Ouvrages de référence
 
 
 
 
Archives de SIK-ISEA
SIK-ISEA, Schweizerisches Kunstarchiv, HNA 075
 
Lien direct

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023425&lng=fr

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Etat du travail
28.02.2018
 
Chimère, 1931
La Poule, 1931
Hommage à Urs Graf, 1934
Gemälde, das das D dem R vorzieht, 1935
La deuxième main de Nosfératu, 1938
The Pleasure of the Tide, 1942
Ohne Titel, 1961
Animation anhalten

Œuvres supplémentaires

 
 
 
 
1900-07-20 Basel / BS / CH 1962-01-02 Sugar Loaf / NY / USA Seligmann Male Leopold Kurt Seligmann, Kurt