SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Data sheet
 
Documentation level
 
Name

Camenisch, Paul

 
Dates of birth and death
* 7.11.1893 Zürich, † 13.12.1970 Basel
 
Municipality of origin (CH)
Basel, Flerden (GR), Portein (GR)
 
Nationality
CH
 
Brief biography
Maler und Zeichner. Mitbegründer der expressionistischen Gruppe Rot-Blau und der Basler Künstlervereinigung Gruppe 33
 
Fields of activity
Architektur, Malerei, Zeichnung, Aquarell, Druckgrafik
 
Lexicon article Nach dem Tod des Vaters Johannes Camenisch lebt die Familie ab 1904 in Basel, der Heimatstadt der Mutter. Paul Camenisch verbringt die Ferien mit seinen beiden Brüdern oft bei Verwandten in Flerden (GR). Ein Onkel, Richard Camenisch, Anwalt und von 1895 bis 1904 Churer Stadtpräsident, ermöglicht [more...]

 
 
Bibliography Selected bibliography
Reference books
 
 
 
 
Direct link

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023388&lng=en

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Last modification
28.02.2018
 
Herbstlandschaft im Mendrisiotto, 1925
Frauen in der Laube, 1926
Sommerlandschaft Mendrisiotto II, 1929
Doppelportrait (Paul Camenisch und Max Haufler), 1931
Abendunterhaltung mit Spanienkampfbild, 1938
Diskussion im Atelier, 1941-43
Mittags zwölf Uhr, Mutter wartet auf Vater, 1951
Bildnis Hannes Meyer, 1953
Sommerlandschaft Weritzalp III, 1956
Animation anhalten

More works

 
 
 
 
1893-11-07 Zürich / ZH / CH 1970-12-13 Basel / BS / CH Camenisch Male Paul Camenisch, Paul