SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Fiche signalétique
 
Degré de documentation
 
Nom

Dürer, Albrecht

 
Dates biographiques
* 21.5.1471 Nürnberg, † 6.4.1528 Nürnberg
 
Nationalité(s)
D
 
Ligne biographique
Bedeutender deutscher Maler, Kupferstecher und Holzschneider. 1492 als Geselle in Basel, 1519 Aufenthalt in Zürich
 
Domaines d'activités
Malerei, Holzschnitt, Kupferstich, Zeichnung
 
Article lexicographique Nach Abschluss seiner Lehre und Ausbildung zum Maler in Nürnberg begab sich der junge Albrecht Dürer 1490 auf Wanderschaft und dürfte nach seinem Aufenthalt in Colmar im Frühjahr 1492 in Basel eingetroffen sein. Dort entstanden in den Jahren bis 1494 umfangreiche Buchillustrationen zu den Komödien [suite...]

 
 
Bibliographie Bibliographie sélective
Ouvrages de référence
 
 
 
 
Lien direct

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4023014&lng=fr

 
Normdaten
 
weitere
Datenbanken
 
 
Etat du travail
28.02.2018
 
Der dichtende Terenz in einer Landschaft, Autorenbildnis, um 1492
Der heilige Hieronymus in der Studierstube, 1492
Pamphilus, Byrrhia und Charinus an einer Strassenkreuzung im Gespräch, um 1492
Der Ritter beauftragt zwei Priester und zwei Schreiber mit dem Zusammentragen des Stoffes für sein Buch, 1493
Das Narrenschiff, 1494
Belagerung von Hohenasperg, 1519
Affentanz, 1523
Animation anhalten

Œuvres supplémentaires

 
 
 
 
1471-05-21 Nürnberg / D 1528-04-06 Nürnberg / D Dürer Male Albrecht Dürer, Albrecht