SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Data sheet
 
Documentation level
 
Name

Wieland, Hans Beat

 
Dates of birth and death
* 11.6.1867 Gallusberg bei Mörschwil, † 23.8.1945 Kriens
 
Municipality of origin (CH)
Basel
 
Nationality
CH
 
Brief biography
Maler. Schweizer Berglandschaften in kräftigem Realismus, Ansichten der Polargegend von Spitzbergen
 
Fields of activity
Malerei, Plakat, Illustration, Aquarell, Grafik, Wandbild
 
Lexicon article Hans Beat Wieland wächst nach dem frühen Tod des Vaters in Basel auf. Das Realgymnasium bricht er 1883 kurz vor dem Abschluss ab. Stattdessen Besuch der Gewerbeschule und anschliessend der Zeichen- und Modellierschule von  [more...]

 
 
Bibliography Selected bibliography
Reference books
 
 
 
 
Archive
SIK-ISEA, Schweizerisches Kunstarchiv, HNA 33, HNA 250
 
Direct link

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4022967&lng=en

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Last modification
04.10.2018
 
Schweizer Alpenpost
Julierpost, 1912
Blick auf Wassen mit Kehrtunnels, 1914
Der Piz Lagrev im Abendlicht, 1926
Letzte Sonne, 1926
Vorfrühling im Vorderrheintal, 1930
Wintermorgen in Bergün, 1930
Bab Doukala, 1934
Animation anhalten

More works

 
 
 
 
1867-06-11 Gallusberg bei Mörschwil / SG / CH 1945-08-23 Kriens / LU / CH Wieland Male Hans Beat Wieland, Hans Beat