SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Girardet, Karl (Charles)

 
Lebensdaten
* 7.5.1813 Le Locle, † 24.4.1871 Paris
 
Bürgerort
La Chaux-de-Fonds (NE), Le Locle (NE)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Peintre de paysages et d'histoire orientaliste et romantique; illustrateur. Actif à Paris. Fils aîné de Charles-Samuel et frère d'Edouard et Paul Girardet
 
Tätigkeitsbereiche
peinture, gravure, illustration, peinture à l'huile
 
Lexikonartikel
DE | FR
Nach seiner Kindheit im Kanton Neuenburg entdeckte Karl Girardet, der älteste Sohn des Kupferstechers und Lithografen Charles-Samuel Girardet, ab 1822 das Leben in Paris. Sehr früh brachte ihn seine Lust am Beobachten [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Verweise
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4022905&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
28.02.2018
 
Mosquée el Moyed, 4.11.1842
Paysage de montagne, 1843
Paysage de montagne avec refuge, 1852
Schmiede in Felsenhöhle, 1856
Entre Brunnen et Schwyz, 1869
Flusslandschaft mit Fischern, nicht datiert
Flusslandschaft mit Kühen
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1813-05-07 Le Locle / NE / CH 1871-04-24 Paris / SEINE / F Girardet Male Karl (Charles) Girardet, Karl (Charles)