SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Fiche signalétique
 
Degré de documentation
 
Nom

Frölicher, Otto

 
Variante(s) du nom
Fröhlicher, Otto Viktor
 
Froelicher, Otto Viktor
 
Dates biographiques
* 5.6.1840 Solothurn, † 2.11.1890 München
 
Lieu d'origine
Bellach (SO), Solothurn
 
Nationalité(s)
CH
 
Ligne biographique
Landschaftsmaler. Wichtiger Deutschschweizer Vertreter des Paysage intime. In München tätig
 
Domaines d'activités
Malerei
 
Article lexicographique Otto Frölicher entstammte dem kleinstädtischen Bildungsbürgertum. Er wuchs in Olten und Solothurn auf, wo sein Vater Josef Frölicher von 1849 bis zum Sturz der Altliberalen durch die Roten 1856 Regierungsrat war. Die politischen Ereignisse liessen den sensiblen Knaben allem Revolutionären [suite...]

 
 
Bibliographie Bibliographie sélective
Ouvrages de référence
 
 
 
 
Lien direct

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4022900&lng=fr

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Etat du travail
28.02.2018
 
Seeuferpartie mit Ziegenhirtin
Touristen in den Alpen
Umgebung von München, nach 1859
Landschaft bei Barbizon, um 1879
Schmadribach, um 1881
Aufziehendes Gewitter an der Ammer, 1889
Frühjahr bei München, 1890
Landschaft bei Polling, um 1890
Animation anhalten

Œuvres supplémentaires

 
 
 
 
Fröhlicher, Otto Viktor Froelicher, Otto Viktor 1840-06-05 Solothurn / SO / CH 1890-11-02 München / BAYERN / D Frölicher Male Otto Frölicher, Otto