SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Fiche signalétique
 
Degré de documentation
 
Nom

Breslau, Louise Catherine

 
Dates biographiques
* 6.12.1856 München, † 12.5.1927 Neuilly-sur-Seine
 
Lieu d'origine
Zürich
 
Nationalité(s)
CH
 
Ligne biographique
Malerin, Zeichnerin, Grafikerin. Porträt, Figurenbild, Genreszenen, Stillleben, Landschaft. Tätig in Paris. Erfolgreichste Schweizer Künstlerin und gefragteste Porträtistin um 1900
 
Domaines d'activités
Malerei, Radierung, Lithographie, Grafik, Zeichnung, Pastell
 
Article lexicographique Louise Breslau zog 1858 mit ihren Eltern nach Zürich, wohin der Vater als Universitätsprofessor berufen worden war. Nach seinem Tod (1866) wuchs sie mit drei Schwestern auf. Lebte wegen eines Asthmaleidens zeitweilig in einem Kloster am Bodensee. 1874–76 Besuch der Malschule von  [suite...]

 
 
Bibliographie Bibliographie sélective
Ouvrages de référence
 
 
 
 
Lien direct

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4022873&lng=fr

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Etat du travail
28.02.2018
 
Les Amies, 1881
Lesende, um 1889
Jeune femme et chrysanthèmes - Portrait de Wilhelmina Carlsson-Bredberg, 1890
Le chapeau de roses, 1895
Glycines, 1899
L'artiste et son modèle, 1921
Animation anhalten

Œuvres supplémentaires

 
 
 
 
1856-12-06 München / BAYERN / D 1927-05-12 Neuilly-sur-Seine / F Breslau Female Maria Luise Katharina Breslau, Louise Catherine