SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Fiche signalétique
 
Degré de documentation
 
Nom

Gessner, Salomon

 
Dates biographiques
* 1.4.1730 Zürich, † 2.3.1788 Zürich
 
Lieu d'origine
Zürich
 
Nationalité(s)
CH
 
Ligne biographique
Dichter, Zeichner, Maler, Radierer und Verleger. Illustrationen mit Darstellungen des ländlichen Lebens und idyllischen Landschaften. Vater von Konrad Gessner
 
Domaines d'activités
Zeichnung, Radierung, Gouache, Buch, Aquarell
 
Article lexicographique Sohn des Buchdruckers und Verlegers Hans Konrad Gessner und der Müllerstochter Esther, geborene Hirzel. 1736 erwirbt der Vater das Haus Zum Schwanen an der Münstergasse 9 in Zürich, das bis 1833 im Besitz der Familie bleibt. 1746–47 Privatunterricht bei Pfarrer Hans Jakob Vögeli in Berg am Irchel [suite...]

 
 
Bibliographie Bibliographie sélective
Ouvrages de référence
 
 
 
 
Lien direct

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4022807&lng=fr

 
Normdaten
 
weitere
Datenbanken
 
 
Etat du travail
28.02.2018
 
Ideallandschaft mit Figuren und Tempel, 1769
Felsschlucht mit Wasserfall und drei Frauen, 1777
Flusslandschaft mit Tanz bei der Herme, 1784
Waldwiese mit Steg und Herde, 1784
Arkadische Landschaft, 1785
Baumlandschaft mit Brunnen und Obelisk auf Anhöhe, 1785
Der Wildbach, 1785
Waldidyll, 1785
Animation anhalten

Œuvres supplémentaires

 
 
 
 
1730-04-01 Zürich / ZH / CH 1788-03-02 Zürich / ZH / CH Gessner Male Salomon Gessner, Salomon