SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Brodwolf, Jürgen

 
Lebensdaten
* 14.3.1932 Dübendorf
 
Bürgerort
Kaltenbach (TG)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Objektkünstler, Plastiker und Zeichner. Begehbare Installationen in Innen- und Aussenräumen. Professor an den Kunsthochschulen in Pforzheim und Stuttgart
 
Tätigkeitsbereiche
Plastik, Skulptur, Collage, Objektkunst, Zeichnung, Aquarell, Glasmalerei, Malerei, Installation, Konzeptkunst, Environment, Multiple
 
Lexikonartikel Jugend in Brienz. 1948–1952 Ausbildung in der Kunstanstalt Brügger in Meiringen, ab 1950 zugleich Besuch der Kunstgewerbeschule Bern. 1953 Parisaufenthalt, 1955–1960 Arbeit als Restaurator mittelalterlicher Kirchenfresken. Lebt ab 1957 in Vogelbach, Südschwarzwald, seit 1995 in Kandern, Südbaden. [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4002155&lng=de

 
Normdaten
 
Letzte Änderung
28.02.2018
 
Grab - Pyramide - Thron, 1979
Der Wald, 1983
Lesezimmer, 1983
Die Insel, 1984
Die Gewächshäuser, 1985
Schwarzes Boot - Weisses Boot, 1986
Monsunzelt, 1989
Lieberose, 1990
Iceland, 1997-99
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1932-03-14 Dübendorf / ZH / CH Brodwolf Male Jürgen Brodwolf, Jürgen