SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Fiche signalétique
 
Degré de documentation
 
Nom

Schilling, Alfons

 
Variante(s) du nom
Schilling, Alfons (Alphons) Josef
 
Dates biographiques
* 20.5.1934 Basel, † 19.6.2013 Wien
 
Lieu d'origine
Basel
 
Nationalité(s)
CH
 
Ligne biographique
Maler, Zeichner und Fotograf. Sehmaschinen und autostereoskopische Raumbilder, Performance und Film
 
Domaines d'activités
Malerei, Fotografie, Performance, Film, Zeichnung
 
Article lexicographique Alfons Schilling wächst in Basel streng katholisch auf. Eine aufgezwungene dreijährige Banklehre und ein Jahr Militärdienst treiben ihn 1955 aus der Schweiz. Verdingt sich auf einem norwegischen Frachtschiff. Bereist monatelang Kanada und die USA. Rückkehr in die Schweiz. Seit 1956 Gaststudent an [suite...]

 
 
Bibliographie Bibliographie sélective
Ouvrages de référence
 
 
 
Site web
 
 
Lien direct

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4001490&lng=fr

 
Normdaten
 
Etat du travail
28.02.2018
 
Ohne Titel, 1962
Eva, 1967
Chicago Riot. Burning car series, 1970
Ohne Titel (Spirale) (vierteilig), 1975
Das grosse Rad. Sehmaschine, 1981
Colorado. Autobinäres Stereobild, 1984
Dunkelkammerhut, 1984
Violer d'Amores. Autobinäres Stereobild, 1992-93
Animation anhalten

Œuvres supplémentaires

 
 
 
 
Schilling, Alfons (Alphons) Josef 1934-05-20 Basel / BS / CH 2013-06-19 Wien / A Schilling Male Alfons (Alphons) Schilling, Alfons