SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Hutter, Schang

 
Lebensdaten
* 11.8.1934 Solothurn
 
Bürgerort
Diepoldsau (SG)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Bildhauer und Plastiker. Zeichnung und Druckgrafik. Kunst am Bau und im öffentlichen Raum
 
Tätigkeitsbereiche
Plastik, Skulptur, Kunst im öffentlichen Raum, Zeichnung, Lithographie, Radierung, Malerei, Druckgrafik
 
Lexikonartikel 1950–54 Lehre im elterlichen Steinmetzbetrieb in Solothurn; parallel dazu Besuch der Kunstgewerbeschule Bern bei Gottfried Keller und Eugen [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
Website
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4000807&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
23.04.2015
 
Liegende Figur (Sterbender KZ-Häftling), 1964-1972
Stabgruppe, vierteilig, 1968-1971
Gruppenfigur, 1974
Chromstahl-Skulptur, 1979
Schlüsselfigur aus der Figurengruppe Vertschaupet, 1979-1980
Denkmal für die schweigende Mehrheit. Prozessionsfigur, 1982
Veitstanz Nr. 5, 1983
Ohne Titel, 1985
Figurentanz, 1991
Figurentanz, um 1993
Der Verletzlichkeit Raum geben, 1994
Figur Solothurn, 1995-96
Animation anhalten

weitere Werke