SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Dickerhof, Urs

 
Lebensdaten
* 14.12.1941 Zürich
 
Bürgerort
Zürich
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Maler. Buchautor und Ausstellungsorganisator. Ehemaliger Direktor der Schule für Gestaltung in Biel. Kunst im öffentlichen Raum, Objektkunst und Druckgrafik
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Zeichnung, Lithographie, Kunst im öffentlichen Raum, Collage, Siebdruck, Objektkunst, Multiple, Druckgrafik, Bühnenbild, Baugestaltung, Wandbild, Zeichnung
 
Lexikonartikel Urs Dickerhof wächst in Zürich und ab 1956 in Agarone im Tessin auf. 1959–1963 besucht er die Kunstgewerbeschule in Bern und wirkt daneben am Aufbau und Betrieb des Galerietheaters Die Rampe mit. Stipendien der Stadt Zürich (1964, 1970), des Kantons Zürich (1965, 1968, 1971), der Stiftung de [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4000435&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
Letzte Änderung
22.03.2016
 
American Football, 1969
A last Waltz, 1982/83
Egyptian Dream, 1982/83
Aswan, Cataract Hotel: Der alte Poet, 1989-1991
Le peintre mécanique, 1989-1991
Grazie Roma, 1993-96
Golgatha: cani al guinzaglio, 1999
Peur sur la ville, 2006/1991
Madame Elise, 2008-09
The Gypsy Wife, 2008
Bogus Man, 2011
Animation anhalten

weitere Werke