SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Fiche signalétique
 
Degré de documentation
 
Nom

Bill, Max

 
Dates biographiques
* 22.12.1908 Winterthur, † 9.12.1994 Berlin
 
Lieu d'origine
Moosseedorf (BE)
 
Nationalité(s)
CH
 
Ligne biographique
Maler, Plastiker, Grafiker, Architekt, Kunstvermittler und Kunstpublizist. Vertreter der konkreten Kunst
 
Domaines d'activités
Malerei, Plakat, Plastik, Architektur, Grafik, Umweltgestaltung, Zeichnung, Objektkunst, Design
 
Article lexicographique
DE | EN
Bill wuchs zusammen mit einem Bruder in Winterthur auf. Sein Vater war Stationsvorstand, die Mutter die Schwester des Malers Ernst Geiger. 1924–27 Silberschmiedelehre an der Kunstgewerbeschule Zürich; nach [suite...]

 
 
Bibliographie Bibliographie sélective
Ouvrages de référence
 
 
 
Site web
 
 
Archives de SIK-ISEA
SIK-ISEA, Schweizerisches Kunstarchiv, HNA 090
 
Lien direct

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4000286&lng=fr

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Etat du travail
28.02.2018
 
Selbstbildnis, 1925
einheit aus kugel und endloser spirale
räumliche komposition no. 9, 1928
Tanzendes Mädchen, 1929
Konstruktion, 1937
horizontal-vertikal-diagonal-rhythmus, 1942
magische chromographie, 1944-46
sechseckfläche im raum mit vollem kreisumfang, 1953
22, 1953
kern aus drei gruppen von je vier elementen, 1969
farbbündel durchziehen das feld, 1975-77
Pavillon-Skulptur, 1983
Animation anhalten

Œuvres supplémentaires

 
 
 
 
1908-12-22 Winterthur / ZH / CH 1994-12-09 Berlin / BRD Bill Male Max Bill, Max