SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Data sheet
 
Documentation level
 
Name

Kreidolf, Konrad Ernst Theophil

 
Dates of birth and death
* 9.2.1863 Bern, † 12.8.1956 Bern
 
Municipality of origin (CH)
Tägerwilen (TG)
 
Nationality
CH
 
Brief biography
Maler und Lithograf. Verfasser und Illustrator von Bilderbüchern. Mythisch-symbolische und religiöse Gemälde
 
Fields of activity
Aquarell, Illustration, Malerei, Zeichnung, Buch
 
Lexicon article Die ersten fünf Jahre verbringt Kreidolf in Bern. 1868 zieht die Familie nach Konstanz. Kreidolf wächst auf dem Bauernhof der Grosseltern in Tägerwilen auf. Lehre als Lithograf in Konstanz. 1883 bricht er nach München auf, um die Kunstgewerbeschule und anschliessend die private Kunstschule von Paul [more...]

 
 
Bibliography Selected bibliography
Reference books
 
 
 
Website
 
 
Archive
SIK-ISEA, Schweizerisches Kunstarchiv, HNA 37; HNA 69
 
Direct link

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4000059&lng=en

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Last modification
28.02.2018
 
Adams Erwachen
Dorflinde
Herbstabend bei Schlettau (Partenkirchen)
Spätherbst bei Garmisch
Das Leben ein Traum, 1893/1930
Morgenidyll, 1893
Bildnis eines Mädchens mit Blumenstrauss, 1895
Wasserfahrt, 1900
Alpenblumenmärchen: Disteln und Eryngium, 1918/19
Alpenblumenmärchen: Parnass, 1918/19
Stillleben mit Clematis in grüner Vase, 1939
Selbstbildnis, um 1942
Maiglöcklein, 1946
Animation anhalten

More works

 
 
 
 
1863-02-09 Bern / BE / CH 1956-08-12 Bern / BE / CH Kreidolf Male Konrad Ernst Theophil Kreidolf, Konrad Ernst Theophil