SIK ISEA
 LOGIN »  DE  |  FR  |  IT  |  EN
Datenblatt
 
Bearbeitungstiefe
 
Name

Brühlmann, Hans Ernst

 
Lebensdaten
* 25.2.1878 Amriswil, † 29.9.1911 Stuttgart
 
Bürgerort
Amriswil (TG), Räuchlisberg (TG)
 
Staatszugehörigkeit
CH
 
Vitazeile
Maler, Zeichner und Schmuckgestalter. Wandbilder. Landschaften, Figürliches, Porträt und Stillleben. Meisterschüler von Adolf Hölzel
 
Tätigkeitsbereiche
Malerei, Zeichnung, Wandbild
 
Lexikonartikel Die Jugendjahre verbringt Hans Brühlmann, Sohn eines Pfarrers, in Egelshofen bei Kreuzlingen (1878–1885), Rheineck (1885–1890) und in Ebnat im Toggenburg (1890–93). 1893–98 Besuch der Kantonsschule St. Gallen mit Maturitätsabschluss; Zeichenunterricht bei  [mehr...]

 
 
Bibliografie Literaturauswahl
Nachschlagewerke
 
 
 
 
Archiv
SIK-ISEA, Schweizerisches Kunstarchiv, HNA 235; HNA 933
 
Direktlink

http://www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4000035&lng=de

 
Normdaten
 
 
weitere
Datenbanken
 
 
 
 
Letzte Änderung
28.02.2018
 
Das Wasserschloss Hagenwil (Kanton Thurgau), 1903/04
Entrückung, 1905
Öschinenkopf - Nina vor Berglandschaft, 1905
Die Wasserschöpferin (Danaide), 1909
Frau im Pelzmantel, 1909
Früchte mit Kerzenstock, 1909
Toggenburger Landschaft mit Gaden II, 1909
Stehende mit Vogelzug (recto), 1910
Adam und Eva, 1911
Animation anhalten

weitere Werke

 
 
 
 
1878-02-25 Amriswil / TG / CH 1911-09-29 Stuttgart / D Brühlmann Male Hans Ernst Brühlmann, Hans Ernst